Digitale Technologien verändern unseren Alltag in allen Bereichen, oft in atemberaubender Geschwindigkeit. Auch im Gesundheitswesen bieten sich durch intelligente digitale „Tools“ ganz neue Möglichkeiten, einerseits für Patienten, andererseits auch für Ärzte und Unternehmen, die im Gesundheitswesen tätig sind. Gleichzeitig sind die Anforderungen des Datenschutzrechts bei gesundheitsbezogenen Daten besonders streng, und auch andere Rechtsquellen stellen aus gutem Grund mitunter sehr strenge Anforderung an Qualität, Sicherheit und Dokumentation elektronischer Anwendungen im Bereich der menschlichen Gesundheit.

Wir haben jahrelange Erfahrung in der rechtlichen Beratung digitaler Produkte und Projekte in der Life-Sciences-Industrie und empfehlen unsere fingolex-Kanzleien für pragmatische und rechtssichere Lösungen.

Digital Health wird die Perspektiven in der medizinischen Beratung verschieben.