fingolex

Datenschutzerklärung

Übersicht

Dieses Dokument erklärt Ihnen, welche Daten wir von Ihnen wie verarbeiten. Es erläutert, wer wir sind, mit welchen Daten wir arbeiten, zu welchen Zwecken wir diese verarbeiten und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist: Rechtsanwalt Baltasar Cevc.

Das Dokument beschreibt nur die Datenverarbeitung im Kontext des Verbunds fingolex. Die Datenverarbeitung der Kanzleien im Rahmen der einzelnen Akquise und Madatsbearbeitung ist hiervon nicht umfasst.

Wir verarbeiten Daten in den folgenden Zusammenhängen:

Webseite

Social Media

Wir haben Social Media Präsenzen, die wir im Einklang mit Datencshutzbedürfnissen und den Regeln der Plattform nutzen. Wir halten uns ferner an die übliche Netiquette der Plattformen. Mehr Informationen finden Sie untenstehend und vor allem in den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen dieser Plattformen.

Verantwortlicher

Für die Datenverarbeitung im Kontext dieser Seite zeichnet sich Baltasar Cevc verantwortlich, seine vollständigen Kontaktdaten finden sich im Impressum. Sie erreichen ihn postalisch in der Fichtestraße 42, 91054 Erlangen und schnell per Email unter baltasar.cevc@fingolex.com.

Ihre Rechte

Sie können natürlich jederzeit Auskunft über die Ihnen zuzuordnenden Informationen und deren Übermittlung an Dritte, ihre Korrektur und Löschung/Sperrung verlangen. Wir weisen hierbei darauf hin, dass wir in der Regel keine Möglichkeit haben, die gespeicherten Daten Ihnen direkt zuzuordnen (siehe Details zu den Informationen oben), das heißt, dass wir für die Auskunft vermutlich weitere Informationen von Ihnen brauchen, um diese Zuordnung durchzuführen; in diesem Fall werden wir Ihnen das mitteilen und die Auskunft erteilen, sobald Sie uns diese Informationen zum Zweck der Zuordnung im Rahmen der Auskunftserteilung überlassen haben. Wenden Sie sich bei Bedarf gerne an uns (für Kontaktmöglichkeiten siehe Impressum).

Soweit wir Daten auf Basis einer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung verarbeiten, haben Sie das Recht, eine Kopie dieser Daten anzufordern. Wir werden dabei allerdings Daten ausnehmen, deren Übergabe die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigen würde.

Verarbeite ich Ihre Daten auf Basis einer Interessensabwägung, dürfen Sie der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Sie haben ferner gesetzlich das Recht, eine zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde einzuschalten. Die für Baltasar Cevc zuständige Aufsichtsbehörde ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, BayLDA.

Um Cookies und Statistiken über die Nutzung zu unterbinden, empfehlen wir zunächst die "Do not Track"-Funktionalität ihres Browsers einzusetzen und Cookies über die entsprechende Browsereinstellung zu unterbinden. Unser Statistiksystem berücksichtigt diese Einstellungen automatisch. Ferner bitten wir Sie beim ersten Besuch und zyklisch um Erlaubnis. Eine einmal gewählte Einstellung können sie jederzeit unter Cookie-Einstellungen verändern.

Detailbeschreibungen zu den Datenverarbeitungen

Website, Cookies und Statistiken

Hosting

Diese Seite wird von einem Serversystem, das von der netcup GmbH mit Sitz in Karlsruhe und Serverstandorten in Deutschland gemietet ist. Der Verantwortliche ist selbst für die eingesetzte Software verantwortlich. Insofern die netcup mit personenbezogenen Daten in Kontakt kommen sollte, erfolgt dies im Rahmen eines Auftragsverarbeitugnsverhältnisses.

Serverprotokoll: IP-Adressen & Seitenaufrufe

Das System speichert ferner Aufrufprotokolle. Sie enthalten im Allgemeinen:

Diese Protokolle werden regelmäßig nach sieben Tagen gelöscht. Wir verarbeiten diese Daten auf Basis unseren berechtigten Interesses, dass in der Fehlersuche- und Korrektur sowie Angriffsanalyse liegt.

Diese Daten können wir nicht selbst einer anderen Person zuordnen; die IP-Adresse könnte über Ihren Internetanbieter dem Anschlussinhaber zugeordnet werden, was wir allerdings nicht tun. Einzig für den Fall von rechtswidriger Nutzung (etwa Hacker-Angriffe) behalten wir uns vor, die Daten nachträglich zu prüfen und weitere Schritte einzuleiten.

SSL-Verschlüsselung

Die Webseite wird in aller Regel über SSL verschlüsselt geladen, sodass die übertragenen Inhalte von Dritten nicht lesbar sind (mit vertretbarem Aufwand; mit entsprechend großem Aufwand ist nicht auszuschließen, dass etwa ein Geheimdienst die Verschlüsselung knacken kann). Sie erkennen die Verschlüsselung am Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers.

Anmeldung

Eine Anmeldung im System der Webseite ist den Betreibern vorbehalten, insofern erfolgen hierzu keine weiteren Ausführungen.

Zugriffstatistiken

Wir erstellen Statistiken über Ihre Nutzung unserer Website. Wir können diese Informationen nicht auf Sie als Person zurückführen, insbesondere korrelieren wir sie nicht mit den von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten wie Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse. Daher werden keine Daten gesammelt, die Sie als Person identifizieren lassen. Wir verwenden das Statistik-Tool Matomo mit datenschutzfreundlichen Einstellungen, z.B. anonymisieren wir Ihre IP-Adresse, bevor wir sie speichern. Die vom System verwendeten Cookies werden verwendet, um festzustellen, ob eine Person die Seite zuvor besucht hat. Die entsprechenden Daten sind pseudonym und wir haben keine Möglichkeit, sie Ihnen konkret zuzuordnen. Das Statistiksystem verwendet Cookies mit Namen, die mit _pk_ref (Verweis-Cookie, Lebensdauer 6 Monate), _pk_id (Besucher-Cookie, Lebensdauer 13 Monate), _pk_cvar und _pk_ses (Session-Cookies, Lebensdauer 30 Minuten) beginnen.

Die Datenverarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Seite an Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen. Sie können einer solchen Verarbeitung widersprechen, weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Ihre Rechte. In diesem Fall setzen wir ein Cookie, das besagt, dass Sie nicht verfolgt werden möchten, und unser System setzt keine Tracking-Cookies.

Wir verwenden die folgenden Daten für die Erstellung von Statistiken:

Und außerdem:

Cookies

Diese Webseite übermittelt, um bessere Zugriffsstatistiken erstellen zu können, an Ihren Browser Textdateien mit kurzen Zeichenfolge, die sogenannten Cookies. Diese werden bei jedem weiteren Aufruf wieder mit übermittelt, sodass Informationen zu Ihrem Besuch und Ihren Einstellungen gespeichert werden können. So erkennt unser Websystem mittels Cookies Ihren Browser wieder und kann zuordnen, dass es sich (vermutlich) um den selben Besucher handelt. Die konkreten Cookies können sie sich von Ihrem Browser jederzeit anzeigen lassen und sie ebenfalls löschen. Die meisten Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht (Session-Cookies).

Sie können Ihren Browser jederzeit so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Sollte das zu Nutzungseinschränkungen unserer Webseite führen, geben Sie uns bitte einen entsprechenden Hinweis und wir werden versuchen, eine anderweitige Lösung zu finden.

Verwendete Cookies

Dieses Cookie namens flcookie speichert keine personenbezogenen Daten, sondern nur die Wahl, ob Sie Cookies wünschen oder nicht (das ist technisch notwendig).

Das CMS-System setzt ein Cookie namens kirby_session, das ausschließlich zur technisch effizienten Bereitstellung der Seiten verwendet und nicht hinsichtlich der Nutzung analysiert wird. Praktisch dient es dazu, die automatische Sprachenerkennung funktional und den berechtigten Personen den Login zu ermöglichen umzusetzen.

Je nach Wahl des Cookies erstellt das Statistiksystem Cookies mit dem Anfangsbuchstaben _pk_, deren Beschreibung Sie im Abschnitt über die Statistiken oben finden.

Cookie-Einstellungen zurücksetzen/Einwilligung zu Cookies widerrufen

Ferner können Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseiten jederzeit ändern, indem Sie auf den folgenden Button klicken. Soweit Sie der Cookine-Nutzung widersprechen, wird nur dieser Widerspruch (keine personenbezogenen Daten) in einem Cookie namens flcookie gespeichert. Zusätzlich kann es sein, dass das CMS-System ein Cookie namens kirby_session setzt, das nur zur technisch effizienten Auslieferung dient und nicht weiter analysiert wird.

Social Media: LinkedIn

Wir pflegen LinkedIn-Präsenzen ("Company-Pages"). LinkedIn ist ein Angebot, das in Europa von der LinkedIn Ireland Unlimited Company mit Sitz in der Republik Irland angeboten wird.*

Für die Nutzung von LinkedIn ist eine Registrierung als Nutzer notwendig, mit der dem Unternehmen weitere Daten zur Verfügung gestellt werden. Registrierte Nutzer können unsere Seite abonnieren (ihr "folgen"), die dortigen Nachrichten zur Kenntnis nehmen und mit ihnen interagieren, etwa eine Reaktion zeigen, sie kommentieren oder teilen. All diese Aktionen sind in der Regel innerhalb von LinkedIn öffentlich, d.h. sie können von allen anderen Nutzern eingesehen werden.

Die Datenverarbeitung selbst steht unter der Hoheit von LinkedIn, wir sehen nur öffentliche Aktivitäten und aggregierte Informationen (etwa wie oft eine gewisse Nachricht bei Nutzern angezeigt wurde).

*Weitere Informationen zur Datenverarbeitung auf LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn.

Social Media: Twitter

Wir betreiben eine Twitter-Präsenz. Dort erheben wir selbst keine Daten, verarbeiten sie allerdings als Nutzer der Plattform insoweit das im System der Plattform vorgesehen ist (etwa durch Retweets & Likes, Antworten auf Ihre Nachrichten; soweit üblich umfasst dies auch eine weitere Verbreitung ihrer Nachrichten).

Betreiber der Plattform Twitter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103 U.S.A. Für die die Datenverarbeitung von außerhalb der Vereinigten Staaten lebenden Personen ist die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland.

Die Nutzung erfolgt auf Ihre einege Verantwortung und nur auf Basis der Twitter-Nutzungsbedingungen, dies gilt insbesondere für eine aktive Teilnahme am Twitter-Geschehen durch Likes und Tweets.

Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy; wir haben keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung und auch keine effektiven Kontrollmöglichkeiten.

Twitter verarbeitet Ihre freiwillig eingegebenen Daten wie Name und Nutzername, E‑Mail-Adresse, Telefonnummer. Laden Sie ihr Adressbuch hoch oder syncronisieren es (etwa durch Freigabe für die Twitter-App), werden auch die Daten Ihrer Kontakte verarbeitet. Ferner wertet Twitter die von Ihnen geteilten Inhalte daraufhin aus, an welchen Themen Sie interessiert sind, speichert und verarbeitet vertrauliche Nachrichten, die Sie direkt an andere Nutzer schicken und kann Ihren Standort anhand von GPS-Daten, Informationen zu Drahtlosnetzwerken oder über Ihre IP-Adresse bestimmen, um Ihnen Werbung oder andere Inhalte zukommen zu lassen.

Die Twitter Inc. hat sich den Grundsätzen des EU-US Privacy Shield verpflichtet. Näheres dazu finden Sie unter: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

Mit der Verwendung von Twitter werden Ihre personenbezogenen Daten von der Twitter Inc. erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz in die Vereinigten Staaten, Irland und jedes andere Land, in dem die Twitter Inc. geschäftlich tätig wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Twitter kann weitergehende Tools (wie etwa Analytics-Tools zur Auswertung des Surfverhaltens) einsetzen und erhält durch Ihre Nutzung der Plattform Daten über Ihr Nutzungsverhalten, Ihre Geräte und ihren Standort.

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten von Twitter:
https://support.twitter.com/articles/105576#

https://help.twitter.com/de/search?q=datenschutz

Über die Möglichkeit, eigene Daten bei Twitter einsehen zu können, können Sie sich hier informieren: https://support.twitter.com/articles/20172711#

Informationen über die von Twitter zu Ihnen gezogenen Rückschlüsse finden Sie hier:
https://twitter.com/your_twitter_data

Informationen zu den vorhandenen Personalisierungs- und Datenschutzeinstellmöglichkeiten finden Sie hier (mit weiteren Verweisen):
https://twitter.com/personalization

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über das Twitter-Datenschutzformular oder die Archivanforderungen Informationen anzufordern:
https://support.twitter.com/forms/privacy

https://support.twitter.com/articles/20170320#